Speed Poetry Slam in der Nacht der Jugendkultur

Ich mische mich mal wieder unter das junge Volk:

Aus deinem Kopf auf Papier auf die Bühne in 4 Stunden!

Dunachtfrequenz16-plakatmotiv (1) hast etwas zu sagen? Oder bist witzig? Oder wütend? Du schreibst Texte oder Gedichte? Oder du willst beides einfach mal ausprobieren? Dann komm am 24.9. zur Nacht der Jugendkultur zu uns! Hier bringst du mit dem Wuppertaler Poetry-Slamer André Wiesler deine Gedanken in Form. Wer sich traut kann danach im Haus der Jugend vor anderen Jugendlichen seine Texte auf der Bühne vortragen.

Wir machen mit bei Nachtfrequenz 16 – der Nacht der Jugendkultur 2016

Was machen wir?
Du bringst Ideen, Anliegen, Sorgen oder Wow-Erlebnisse mit, wir machen daraus gemeinsam einen kurzen Text und den trägst du dann auf der Bühne vor, wenn du dich traust. Mit Deutschunterricht hat das nix zu tun – es geht um dich und deine Gedanken!

Wann und wo machen wir das?
Am Samstag, 24.9.2016 um 17:00 geht’s los in der börse (Wolkenburg 100, 42119 Wuppertal). Um 21:00 geht es dann rüber ins Haus der Jugend, um dort um 21:30 die Bühne zu rocken und den Rest der Nacht zu feiern.

Warum solltest du das machen?
Weil es Spaß macht! Und weil du Leute mit deinen Texten erreichen, unterhalten und begeistern kannst.

Was brauchst du nicht?
Rechtschreibung oder schöne Handschrift – solange du deinen eigenen Text lesen kannst, ist es völlig egal, wie er geschrieben ist
Irgendwas mitbringen – wir sorgen für Materialien und Verpflegung
Erfahrung – selbst wenn du noch nie was geschrieben hast, komm vorbei!
Schiss haben – wir richten uns nach euch, niemand wird auf die Bühne gezwungen!

Teilnehmen kann jeder zwischen 12 und 18 Jahren.

Bitte schnell anmelden, wir haben nur 12 Plätze:
Mail: c.pomp@dieboerse-wtal.de
Oder ruft an: 0202 / 243 22 33

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *