Das Protektor-Crowdfunding – Ein fassungsloser Überblick!

In weniger als 24 Stunden endet das Protektor-Rollenspiel-Crowdfunding. Letzte Chance, jetzt noch einzusteigen und dafür zu sorgen, dass weitere Prämien freigeschaltet werden.

Hier der Versuch eines Überblicks:

Im Protektor-Rollenspiel spielt ihr durchgeknallte Monsterjäger in einer Welt voller Absurditäten, Slapstik und Humor.

Bisher haben die Unterstützer des Crowdfundings bereits folgende Erweiterungen freigeschaltet:

  • Das Regelwerk hat 192 Seiten (statt 120), bekommt ein farbiges Hardcover spendiert und enthält 8 weitere Zeichnungen von Janina Robben sowie diverse Schattenrisszeichnungen von Janina Wiesler mehr.
  • Das erste Quellenbuch Komplettium bekommt 192 Seiten (statt 36 – sic!), ein farbiges Hardcover und 8 Zeichnungen sowie diverse Schattenrisszeichnungen. Es kommen Szenarios und Kurzgeschichten von Dominic Hladek, Robias Rafael Junge, Fabian Mauruschat, Ralf Sandfuchs, Thomas Michalski, Robert Gaida und Sven-Eric Jansen rein.
  • Von beiden Büchern gibt es zudem eine Deluxe-Edition in weißem Kunstleder.

Drei Gruppen laden mich zu sich nach Hause ein, damit ich dort Protektor leite und bisher einmal darf ich Leute sogar bekochen. Nur noch ein Platz meiner Spielrunde auf der Dreieich-Con ist noch zu haben und schon 6 Leute lassen sich als NSC oder Archetyp ins Buch zeichnen.

Außerdem bekommt jeder Unterstützer, der mindestens „Ich liebe Papier“ für 25 Euro bucht, folgende Dinge geschenkt:

  • PDFs des Regelwerks und des Komplettiums
  • 2 Protektor-Würfel (Schwarz-Rot und Schwarz-Gold)
  • Protektor-Spielleiterschirm
  • MP3-Downloads der Hörbücher des vollständigen Regelwerks und des Komplettiums
  • Den CHEAT-Bogen auf hochwertiger Pappe für den Spieltisch
  • 2 A3-Poster, eines mit dem Tentaklemonster + „Kuh ya gonna Call“-Motiv, eines mit den beiden Covern von Regelwerk und Komplettium
  • 6 Lesezeichen mit NSC-Werten
  • 5 CHEAT-Chips
  • CD mit dem Protektor-Soundtrack von Ralf Kurtsiefer und einem Protektor-Soloabenteuer-Hörspiel + MP3-Downloads
  • 10 Befinden-Pöppel (8x 1 Befinden, 2x 5 Befinden)
  • Eine Karte, die dafür sorgt, dass ihr 1 CHEAT bei Spielbeginn mehr bekommt.
  • Eine Karte mit Sonderregeln für den Kunigunde-Würfel
  • 3 Aufkleber: „Protektoren pflocken besser“, „Kuh ya gonna call?“ und „Kunigunde an die Macht!“
  • Eine exklusive Online-Lesung
  • Einen Ansteckbutton mit dem Bild von „Kuhthulhu“
  • Das PDF der Fate-Konversion des Protektors durch Markus Widmer und Harald Eckmüller.
  • Eintrittskarte zur André-Wiesler-Ego-Convention

Außerdem wurden diverse lustige Dinge freigeschaltet wie:

  • 2 weitere Let’s plays (eines ist bereits vollständig online)
  • Ich habe 10 Tiergefährtenstimmen nachgeahmt.
  • Ich muss versuchen, eine Kuh zu küssen und mit der Seilbahn zu Schloss Burg hochfahren.
  • Es wird eine Protektor-Regelwiki geben.
  • Digital ausfüllbarer Charakterbogen.
  • Die 6 Archetypen erhalten eine 8Bit-Grafik.
  • Es wird Protektor-Cartoons von Janina Wiesler geben.
  • Ich habe die sieben goldenen Regeln des Protektors gesungen.
  • Diese Sachen könnt ihr dazukaufen:
  • Das Komplettium in der Druckversion
  • Deluxe-Varianten beider Bücher
  • Das exklusive Protektor-Crowdfunding-T-Shirt „Verfluchter Montag“ (schwarz, bis 5XL)
  • Das Protektor-Würfelset (10 schwarze Würfel, rote Zahlen und das Protektor-Siegel)
  • Das Kunigunde-Würfelset (10 schwarze Würfel, goldene Zahlen und die 8Bit-Kuh)
  • Den Protektor-Würfelbecher
  • CHEAT-Set (20 CHEATs-Chips)
  • Hörbuch-CD (Regelwerk + Komplettium-Lesung)
  • Protektor-Jahresabo mit 12 vierseitigen Szenarien per Post oder E-Mail
  • 10 Befinden-Pöppel

Diese Bonusziele können noch freigeschaltet werden:

  • Zum dazukaufen: Den Protektor-Regenschirm
  • Geschenkt: Deluxe-Charakterbogen und Protektor-Glasuntersetzer

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *