Der Protektor hat eine Verlagsheimat!

Logo_mit centeredTypoDer Geisterjäger mit Sockenschuss hat ein Zuhause gefunden! Er wird vom Verlag Torsten Low vertrieben werden. Der bekannte Szeneverlag hat eine Tradition der ungewöhnlichen Veröffentlichungen und so reiht sich mein Protektor hervorragend in das Verlagsprogramm ein und wird sich zwischen Urban-Fantasy, Endzeit und Paranormals sicher wohl fühlen.

Wenn ihr das Crowdfunding verpasst habt, könnt ihr also in Bälde den Roman, aber auch das Hörbuch und die T-Shirts (solange der Vorrat reicht), direkt auf der Verlagsseite vorbestellen. Über den Verlag werden Buch und Hörbuch (physisch und in digitaler Form) auch ihren Weg in alle gängigen Onlineshops und zu Amazon finden – aber mir ist es natürlich lieber, wenn ihr direkt beim Verlag bestellt, denn dann bleibt mehr bei Torsten und mir hängen 😉

Cover_ThomasIn diesem Sinne: Protektor goes Low – nicht nur beim Niveau der Gags, sondern auch beim Verlag! Ich freue mich drauf. Als Erscheinungsdatum für den Roman ist aktuell irgendwann im Dezember geplant (Daumen drücken!), sobald das Manuskript in den Satz geht, starten wir auch mit dem Hörbuch. Mit etwas Glück (okay, ist gelogen … wenn ich den Hintern hochkriege ;)) sollte also auch das noch dieses Jahr fertig werden.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *